Europäische Verpackungsinstitute rufen zu gemeinsamen Aktionen auf, um gemeinsame Werte zu verteidigen.

Europäische Verpackungsinstitute rufen unter der Mitwirkung des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI zu gemeinsamen Aktionen auf, um gemeinsame Werte in der Verpackungswissenschaft, Bildung und Zusammenarbeit zu verteidigen.

EPIC, die Organisation der europäischen Verpackungsinstitute, ruft nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine in der vergangenen Woche zum gemeinsamen Handeln auf.

Prag-Helsinki-Berlin-London-Brüssel-Warschau-Mailand-Bern-Oslo-Valencia-Riga-Kiew-Athen-Kopenhagen-Wien-Gouda

Mittwoch, 2. März 2022
EPIC Resolution

EPIC (European Packaging Institutes Consortium) wurde 2002 gegründet und ist die Organisation, in der europäische Verpackungsinstitute im Namen ihrer Mitglieder und der Verpackungsbranche insgesamt zusammenkommen, um Bereiche zu ermitteln, in denen eine regionale oder europaweite Zusammenarbeit im Verpackungsbereich am besten gefördert werden könnte. Die EPIC-Mitglieder treffen sich regelmäßig auf der Grundlage eines offenen und freien Austauschs von Erkenntnissen, eines offenen Blicks für die gegenseitige nachhaltige Entwicklung und Freundschaft.

EPIC ruft alle Wirtschaftsakteure in Europa dazu auf, ihre gemeinsamen Werte in der Verpackungswissenschaft, der Ausbildung, dem Informationsaustausch und der Zusammenarbeit zu verteidigen. Die Grundlage dieser Werte sind gegenseitiger Respekt, Aufgeschlossenheit und Freundschaft.

● EPIC lehnt die militärischen Aktionen Russlands in der Ukraine grundsätzlich ab

● EPIC unterstützt die Bürgerinnen und Bürger der Ukraine und alle in der Verpackungsindustrie Tätigen ausdrücklich

● EPIC unterstützt die Bürger Russlands und alle in der Verpackungsbranche Tätigen, die sich gegen die militärischen Aktionen Russlands in der Ukraine aussprechen

● EPIC wird den ukrainischen Verpackungssektor bei wichtigen kommenden Veranstaltungen, Konferenzen und Verpackungsausstellungen unterstützen, an denen seine Mitglieder in diesem Jahr teilnehmen werden

● EPIC ruft die Organisatoren von Veranstaltungen, Konferenzen und Verpackungsausstellungen in Europa auf, die ukrainische Verpackungswirtschaft bei ihren Veranstaltungen in diesem Jahr zu unterstützen

EPIC fordert die Organisatoren von Verpackungsmessen auf, ab sofort keine Ausstellungen mehr in Russland und Weißrussland zu veranstalten

EPIC ruft alle Presse- und Werbemedien in Europa auf, diesen Aufruf zum Handeln sofort offen zu unterstützen, um unsere gemeinsamen Werte in der Verpackungswissenschaft, der Bildung, dem Informationsaustausch und der Zusammenarbeit zu verteidigen.

zur Resolution auf Deutsch
Link auf der SVI Webseite

Leave a comment

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.